Read e-book online Analyse der Fette und Wachsarten PDF

, , Comments Off on Read e-book online Analyse der Fette und Wachsarten PDF

By Dr. Rudolf Benedikt (auth.), Ferdinand Ulzer (eds.)

ISBN-10: 3662386429

ISBN-13: 9783662386422

ISBN-10: 3662394987

ISBN-13: 9783662394984

Show description

Read or Download Analyse der Fette und Wachsarten PDF

Best german_13 books

Download e-book for iPad: Lehrbuch der Technischen Mechanik für Ingenieure und by Theodor Pöschl

2 Die Festigkeitslehre beschaftigt sich mit der Beanspruchung der Stoffe und mit der Vorausberechnung der in der Technik auszufuhrenden Kon struktionen und ihrer Teile. Sie grundet sich auf die Kenntnis der phy sikali chen Eigenschaften der technischen Bau- und . Werkstoffe. 2. Beziehungen zur l\Iechanik.

Extra resources for Analyse der Fette und Wachsarten

Example text

Schwefelkohlenstoff 0'3 Th. Stearinsäure. Beim Erhitzen der Stearinsäure mit Schwefel über 200° C. entstehen nach Altschul 1) Substitutionsproducte, welche der von Benedikt und Ulzer beschriebenen Schwefelölsäure 2) ähnlich zusammengesetzt sein dürften. Salze der Stearinsäure. Die Salze der Stearinsäure und der anderen nicht flüchtigen Fettsäuren werden Seifen genannt, die Alkalisalze sind in Wasser löslich, fast alle anderen Salze unlöslich oder schwer löslich. Alkalisalze. Kocht man Stearinsäure oder Palmitinsäure mit wässrigen Lösungen von kohlensaurem Kali oder Natron, so wird Kohlensäure ausgetrieben, und es bilden sich stearinsaure Salze.

Nur bei einem Ueberschuss von starker Chamäleonlösung ist die Oxydation vollständig. Bei der Oxydation mit Permanganat in alkalischer Lösung erhielten Campani und Bizzari Kohlensäure, Oxalsäure, Ameisensäure, Essigsäure, Propionsäure und geringe Mengen Tartronsäure; verfährt man aber genau nach der Vorschrift von Benedikt und Zsigmondy (s. Glycerinbestimmung), so zerfällt das Glycerin glatt in Oxalsäure und Kohlensäure nach der Gleichung: ° C3 H 8 0 3 +2K 2 Mn 2 0 8 =K 2 0 2 0 4 +K2 CO,l +4Mn0 2 +4H2 0.

Darauf gründet sich die folgende zum Nachweise von Glycerin geeignete Reaction. Sowohl die zu prüfende Flüssigkeit, als auch eine Boraxlösung werden mit einigen Tropfen Lackmustinctur blau gefärbt und mit einander vermischt. Bei Gegenwart von Glycerin tritt dabei durch die freigewordene Borsäure Rothfärbung ein. Beim Erwärmen wird die Flüssigkeit blau, beim Erkalten neuerdings roth. Versetzt man mit Schwefelsäure angesäuerte Glycerinlösungen mit Chamäleon, so wird dieses sehr langsam entfärbt. Auch in der Kochhitze wird das Glycerin nur schwer vollständig oxydirt.

Download PDF sample

Analyse der Fette und Wachsarten by Dr. Rudolf Benedikt (auth.), Ferdinand Ulzer (eds.)


by Ronald
4.0

Rated 4.64 of 5 – based on 33 votes